Mittwoch, 27. April 2011

Schönes aus Leipzig


Januschka hat bereits den Schmuck von Luise Neugebauer zum persönlichen Liebling erklärt. Die Leipziger Designerin entwirft dezenente feine Schmuckstücke aus unterschiedlichsten Materialien. So entdeckt man Porzellan, Pergament oder Pailetten sowie fast undenkbare, kleine unscheinbare Dinge des täglichen Umfelds.
Luise Neugebauer bedient sich dabei mit kleinem Humor an der Umsetzung ohne das die Schmuckstücke ins "kitschige" abrutschen. Jedes Teil wirkt individuell und einzigarig. Bereits seit 1997 arbeitet Luise Neugebauer als Goldschmiedin und Schmuckgestalterin. Seit 2010 hat Sie ihr eigenes Atelier mit Shop im Leipziger Westen, Karl-Heine-Strasse 59 ggü.Schaubühne Lindenfels zusammen mit Studio Balzer.

alle Fotos Luise Neugebauer

Kommentare:

  1. tolle Armbänder...


    Liebe Grüße,
    würd mich freuen, wenn du vielleicht auch meinen Blog besuchen würdest ...

    AntwortenLöschen
  2. Wow das wusste ich gar nicht...sehr charmante Stücke, werde wohl mal vorbeischauen und mich selber überzeugen müssen...super Post, merci!

    ps: Vielen Dank für das Bonus-Foto...hab das jetzt erst in meinem völlig überfülltem Ordner gesehen..kann mich gar nicht sattsehen an der tollen Tasche!


    Greetings from the best city,
    xx D.

    http://ultimativerexklusiversubjektiver.blogspot.com/

    AntwortenLöschen