Mittwoch, 2. März 2011

"besonders abscheulich" Herr John Galliano

John Galliano F/W 2011 2012

John Galliano F/W 2011 2012

John Galliano F/W 2011 2012

John Galliano F/W 2011 2012

John Galliano F/W 2011 2012
Photo: Yannis Vlamos / GoRunway.com via
Der Enfant Terrible der Mode, John Galliano ging nun etwas zu weit. Zumindest werden die aktuellen Anschuldigungen gegen den exentrischen Pariser Modemacher ernsthaft geprüft und der Arbeitgeber DIOR hält angeblich eine Kündigung bereit sollten sich alle Anschuldigungen bewahrheiten. In seiner Stammkneipe im Pariser Szeneviertel Marais soll John Galliano wiederholt ausfallend geworden sein und zudem judenfeindliche Ausprüche verwendet haben bestätigen einige Zeugen. Privat zeigt sich allerdings Galliano nett, ruhig und korrekt behaupten Kenner der Branche. Ob der Modemacher dem grossen Druck vor der Pariser Fahionschauen erlegen ist oder ob die Kündigung von DIOR bereits auf den Tisch lag und zu diesem "Ausraster" gesorgt hat wird ebenfalls die Fashionbranche bald auf den Tisch bringen. Noch ist alles offen...und die Galliano Schau startet pünktlich und "nun erst recht" vor ausgebuchten Haus am kommenden Sonntag. Konsequenzen muss Galliano auf jeden Fall ziehen und annehmen! (diese Thema kennen wir nun auch schon ausführlich) und das heisst nicht nur, das Freunde wie Natalie Portman sich vom Modemacher abwenden.

Kommentare: